Hallo!
kalender2009_artikel_01

Lieblingsempire Kalender 2009

Idee

Die Queen of Pop hat immer Recht: “Music makes the people come together.” So wurden unsere gemeinsamen Interessen für Musik und Design quasi zum Motto erhoben und heraus kamen 12 exklusive Monatsgrafiken von ganz unterschiedlichen Illustratoren aus der halben Welt. Kein Stil gleicht dem folgenden, doch alle Motive verbindet ein musikalischer Nenner. Abgerundet wird der Kalender durch zwei zusätzliche detailverliebte Illustrationen, dem Cover und einem Flyer. Und noch ein Clou: alle Illustrationen sind durch Stanzungen herausnehmbar und können somit nach Ablauf des Jahres einzeln gerahmt werden. Als kleine Überraschung befindet sich unter jeder Monatsgrafik eine zugehörige Grußbotschaft.

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und Unterstützern von Vans Europe, Fastline Production, Gestalten Verlag und Sinnbus Records.

Künstler

Januar: Tika (Schweiz)
Februar: Gözde Ilkin (Türkei)
März: FRM‐kid (Polen)
April: *eatyourcarrots (Argentinien)
Mai: Mayo (Großbritannien)
Juni: Daniel Stolle (Finnland)
Juli: elkokoparrilla (Spanien)
August: Bastian Sobtzick (Deutschland)
September: Piktorama (Venezuela)
Oktober: Robert Frank Hunter (Großbritannien)
November: Frau Grau (Deutschland)
Dezember: Seldon Hunt (USA)
Cover: Fontaine Anderson (Australien)
Flyer: Juan Molinet (Argentinien)

Produktionsdetails

Größe: 28,7 cm x 35,0 cm
Umfang: 15 Blatt
Farbe: 4/0‐farbig
Kalendarium: Maschinengraukarton 300 g/m2
Illustrationen: Soporset PrePrint 135 g/m2
Bindung: Wire‐O

Ausstellung

In enger Zusammenarbeit mit unseren Freunden des Endpilot Festivals organisierten und veranstalteten wir im Frühjahr 2009 im Rahmen des Musikfestivals eine Gemeinschaftsausstellung mit allen 26 Künstlern der letzten Jahre. “Music makes the people come together” sozusagen. Einen Einblick gibt es hier.

Details